Welcome,
how can we help you?
I need more information about:
Herzlich willkommen,
wie können wir Ihnen helfen?
Ich benötige mehr Informationen über:
Get in touch
for investment related enquiries
Nehmen Sie für investitionstechnische Anfragen Kontakt mit uns auf
Download our app
Download Kasko2go app
Download Gut-versichert app
Download Universalna app by kasko2go
Technologisch fortschrittliche Lösungen für die gesamte Kfz-Versicherungsbranche
Spitzentechnologie
Durch den Einsatz von Big Data, Smartphone - Apps und Integrationssysteme, werden einzigartige Algorithmen entwickelt, um die Versicherungsprozesse und die Rentabilität zu verbessern. Mit modernster Technologie schaffen wir Mehrwert für alle Marktteilnehmer.
Unfallwahrscheinlichkeiten
Unsere Normal Sigma Lösung bietet Kfz-Versicherern Einblicke in die genaue Unfallwahrscheinlichkeit ihrer Versicherungskunden. Diese Informationen erleichtern die Anpassung ihrer Prämienmodelle bzw. ihrer Portfoliozusammensetzung.
Bewährte Parameter
Im Gegensatz zu herkömmlichen Telematik-Lösungen konzentriert sich unsere Normal Sigma Lösung ausschließlich auf Parameter, die nachweislich mit realen Unfallraten korrelieren.
1.
2.
3.
Wir bieten einen einfachen Zugang zur nutzungsabhängigen Versicherung
Kasko2go bietet die erste absolut kostenlose UBI-Lösung für den Kfz-Versicherungsmarkt. Die einfache Integration über SDK oder eine White-Label-Lösung ist unsere Investition in die Zukunft. Damit eröffnen wir dem Weltmarkt einen einfachen Zugang zur nutzungsbasierten Versicherung.
Team
Genadi Man
Chairman of the Board
Tal Yampolsky
CEO
Oleg Korol
Chief Technology Officer
Jörg Rohnke
CSO
Arina Man
Co-Founder, CFO and CCO
Harry Forss
Head of Investor Relations
Advisory board
Remo Weibel
Insurance
Gerald Alexander Beese
Insurance
Frank Cuypers, PhD.
Insurance (Underwriting)
Paul van Coillie
Reinsurance
Prof. Dr. Andreas U. Lanz
Digital Marketing
Prof. Sarit Kraus, PhD.
Artificial Intelligence
Dr. Valery Golender, PhD.
Artificial Intelligence
Head of Investor Relations
Harry Forss
Bevor er zu kasko2go kam arbeitete Harry in der Hedge-Fonds-Branche, zuletzt vier Jahre lang bei Argentiere Capital AG, wo er auch für das Wachstum und die Betreuung eines internationalen Kundenstamms von 2,5 Mrd. Dollar war. Davor arbeitete er bei Arrowgrass Capital Partners LLP. Harry studierte Wirtschaftswissenschaften an der University of Portsmouth und absolvierte seinen Master in Finance and Investment an der University of Durham.
CSO
Jörg Rohnke
Jörg Rohnke bringt einen grossen Erfahrungsschatz mit, den er dank leitenden Positionen bei verschiedenen Unternehmen, u.a. im Bereich Software & Services für den Internet of Things (IoT) Markt, aneignen konnte. Er war 18 Jahre lang für den Strategievertrieb in Deutschland, Österreich, UK und USA verantwortlich.
Co-Founder, CFO and CCO
Arina Man
Expertin für Wirtschaft und Finanzen. Arbeitete für KPMG Fides in Zürich.
CEO
Tal Yampolsky
Tal Yampolsky ist seit über 15 Jahren Vorstandsmitglied in verschiedenen Unternehmen in Israel und der Schweiz. Trotz seiner jungen Jahre bringt Tal Yampolsky ein hohes Maß an Managementerfahrung aus verschiedenen Positionen als Vizepräsident, COO, CIO und CTO mit. In seiner letzten Position als COO bei der Bank Hapoalim in Zürich war er verantwortlich für Business Transformation, Informationstechnologie, Cybersicherheit, Personalwesen und Kundenbetreuung. Tal Yampolsky wird das Unternehmen mit seinem Netzwerk, seiner Branchenerfahrung und seinem Finanzwissen unterstützen und eine wichtige Rolle beim Aufbau des innovativen Anbieters von Risikobewertungen für die Kfz-Versicherungsbranche in ganz Europa mit neu nachgewiesenen Korrelationen zu Unfällen spielen.
Chief Technology Officer
Oleg Korol
Bei der israelischen Luftwaffe war er der leitende Software-Ingenieur bei der Entwicklung der neuesten Kommunikationssysteme, die an Bord aller IAG-Plattformen (Kampfflugzeuge, Drohnen, Hubschrauber, etc. …) auf einer geheimen israelischen Adaption des ARC-210 von Rockwell Collins Aerospace Designs gehen. Auf der Grundlage dieses Systems konnten Verizon, Bell und andere große Mobilfunkanbieter ihren Kunden den Zugang zum Internet über das Telefon ermöglichen.
Chief Executive Officer
Genadi Man
Unternehmer, Gründer von Telesens KSCL AG - ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Telco-Billing mit 1.600 Mitarbeitern in 13 Ländern und einem Umsatz von rund 300 Millionen Euro. Gründer der ManOilGroup AG. Als Vorstandsvorsitzender leitete er das Unternehmen, das sich auf den Kampf gegen großflächige Ölverschmutzungen spezialisiert hat.
Insurance
Remo Weibel
Remo Weibel hat insgesamt 25 Jahre lang für Swiss Life Select gearbeitet, 10 davon als CEO und Mitglied des Swiss Life-Vorstands. Der gelernte Fliegeroffizier der Schweizer Armee ist ein ausgewiesener Experte für Finanzprodukte und verfügt über langjährige Vertriebserfahrung, ein umfangreiches Netzwerk in Europa und einen International Executive MBA. Auch war er im Vorstand der Interessensgemeinschaft für Finanzbildung (Interest Group for Financial Education, IAF).
Digital Marketing
Prof. Dr. Andreas U. Lanz
Andreas ist ein quantitativer Marketing-Forscher an der HEC Paris. Seine Forschungsprojekte liegen vor allem an der Schnittstelle zwischen Marketing, Wirtschaft und Informationssystemen, und sie zielen darauf ab, Managern zu helfen, besser informierte Entscheidungen zu treffen, indem sie granulare Daten von Online-Plattformen nutzen. Aufgrund seiner Expertise unterrichtet Andreas Business Analytics sowohl im MBA- als auch im Grande École-Studiengang und ist in verschiedenen Unternehmensgremien tätig. Bei kasko2go berät Andreas die Geschäftsleitung bei Marketing-bezogenen Themen.
Insurance
Gerald Alexander Beese
Derzeit ist Gerald Geschäftsführer der SSV Schadenschutzverband GmbH in Hannover. Die SSV Schadenschutzverband GmbH ist eine Tochtergesellschaft der HDI Versicherung und somit Teil der Talanx, Deutschlands drittgrößte Versicherungsgruppe. Durch die Abwicklung von jährlich ca. 25.000 Schäden im HDI-eigenen Partnerwerkstattnetz und die Vermittlung von ca. 60.000 Dienstleistungen im Bereich Kfz-Schadenregulierung bringt Gerald wichtiges Know-how in die Optimierung der Entwicklung von kasko2go ein.
Insurance (Underwriting)
Frank Cuypers, PhD.
Dr. Frank Cuypers ist ein Nuklearingenieur, hat einen MSc in Nuklearphysik, einen Doktortitel in theoretischer Physik und verfügt über umfangreiche Erfahrung als Dozent sowie eine hervorragende wissenschaftliche Erfolgsbilanz bei der Modellierung komplexer Systeme. Er ist Mitglied der Deutschen und Schweizerischen Aktuarvereinigung und leitet derzeit das Schweizerische Komitee für Fort- und Weiterbildung. Als ehemaliger Chefaktuar der Swiss Re und der Zurich Re in Köln verfügt Dr. Frank über umfangreiche Erfahrung in den meisten aktuariellen Disziplinen und Sparten, die er bei der Beratung führender (Rück-) Versicherer bei KPMG und PwC nutzte.
Artificial Intelligence
Prof. Sarit Kraus, PhD.
Kraus' Forschung konzentriert sich auf intelligente Agenten und Multivertretersysteme (einschließlich Menschen und Roboter). Insbesondere untersucht sie die Entwicklung von intelligenten Agenten, die mit Menschen und Robotern kompetent interagieren können. Professor Kraus untersucht sowohl kooperative als auch konfliktreiche Szenarien. Sie betrachtet die Modellierung des menschlichen Verhaltens und die Voraussage ihrer Entscheidungen als erforderlich, um diese Herausforderungen zu bewältigen, sowie die Entwicklung formaler Modelle für die Entscheidungsfindung des Agenten. Professor Kraus hat ebenfalls einen Beitrag zur Forschung über maschinelles Lernen, Agentenoptimierung, autonome Fahrzeuge, innere Sicherheit, gegnerische Patrouillen, soziale Netzwerke und nichtmonotones Schlussfolgern geleistet.
Artificial Intelligence
Dr. Valery Golender, PhD.
Dr. Valery Golender hat einen Doktortitel in künstlicher Intelligenz und maschinelles Lernen. Er nutzt KI und weitere fortgeschrittene Technologien seit über 20 Jahren. Als CTO leitete er die Entwicklung von Produkten von der Idee bis zur Marktreife. Unter seiner Leitung wurden führende Produkte für KI-basiertes Medikamentendesign, Software-Problem-Ursachenanalyse, optimale Platzierung von Fernsehwerbung und das Verständnis von Text- und Videoinhalten entwickelt. Diese Produkte wurden an führende Pharmaunternehmen, Softwarefirmen, Fernsehsender und Besitzer digitaler Inhalte auf der ganzen Welt verkauft.
Reinsurance
Paul van Coillie
Internationaler mehrsprachiger Rückversicherungs - und Versicherungsspezialist mit Geschäftserfahrung in Europa, Asien, Afrika, dem Nahen Osten und den USA. Berater für Versicherungs - und Rückversicherungsprojekte, MGAs, Run - Off, Captives und Protected Cell Operations sowie Online - Versicherungen.
Partners
Aus der Dextra Versicherungen AG wird die Simpego Versicherungen AG. Mit Wirkung zum 01. Februar 2021 wurde Dextra Auto in Simpego umbenannt. Auf der Grundlage der festen Überzeugung, dass Kfz-Versicherer einen besseren Kundenservice und innovativere Versicherungsprodukte anbieten können, wurde 2016 die Dextra Versicherungen AG in Zürich gegründet. Die Hauptinvestoren der Simpego Versicherungen AG sind die Pax Holding aus Basel/Schweiz und die Bayerische (Bayerische Beamten Lebensversicherung a.G.) aus München/Deutschland.
Simpego
Die kanadische Multimilliarden-Holding Fairfax Financial Holdings Limited hält derzeit über ihre Tochtergesellschaften Universalna PrJSC, ARX, ARX Life und Colonnade Ukraine einen zweistelligen Anteil am ukrainischen Versicherungsmarkt. Die Gruppe besitzt 25 Versicherungs- und Rückversicherungsgesellschaften und -gruppen weltweit.
Fairfax
HERE, eine Plattform für Standortdaten und -technologie, bringt Menschen, Unternehmen und Städte voran, indem sie sich die Kraft des Standorts zunutze macht. Durch die Nutzung unserer offenen Plattform ermöglichen wir unseren Kunden, besser Ergebnisse zu erzielen - dadurch, dass sie am einen Ende des Spektrums eine Stadt bei der Verwaltung ihrer Infrastruktur unterstützen oder ein Unternehmen bei der Optimierung seiner Vermögenswerte oder am anderen Ende dadurch, dass sie Fahrer sicher an ihr Ziel führen. Um mehr über HERE zu erfahren, besuchen Sie bitte www.here.com und http://360.here.com.
HERE
MotionsCloud ist ein Münchener Insurtech-Unternehmen, das Sach- und Kfz-Versicherungen dabei hilft, Schadenprozesse mithilfe von Computer-Vision-Technologien zu rationalisieren und automatisieren. Mit KI-Computer-Vision-Technologien und nutzerfreundlichen Schnittstellen für Versicherungsnehmer bewertet MotionsCloud die Fahrzeug- und Hausschäden auf der Grundlage von Bildern, die vom Endnutzer gesendet werden, und generiert so eine Bewertung der Schadensschwere, der Behandlung und eventuell der geschätzten Kosten. MotionsCloud reduziert die Schadensbearbeitungszeit auf 3 Stunden statt 3 Wochen, senkt die Kosten für die Schadensbearbeitung um bis zu 75% und verbessert die Kundenerfahrung bei Schadensbearbeitungen. Derzeit betreut das Unternehmen einige Kunden in Deutschland, den Niederlanden, Österreich, Italien, den USA und Südostasien. Erfolgskennzahlen: durchschnittliche Einsparung von 1,5 Std. und 80 EUR pro Schadenfall, Bewertung der Versicherungsnehmer von 4,5/5,0.
MotionsCloud
Hitachi High-Tech Corporation, mit Hauptsitz in Tokio, Japan, ist in einer Vielzahl von Bereichen tätig, einschließlich Analytical & Medical Solutions (Herstellung und Vertrieb von klinischen Analysegeräten, biotechnologischen Produkten und Analyseinstrumenten), Nano Technology Solutions (Herstellung und Vertrieb von Halbleiterfertigungsanlagen und Analysegeräten) und Industrial Solutions (Bereitstellung von Lösungen mit hohen Mehrwert in den Bereichen der sozialen & industriellen Infrastruktur und Mobilität, etc.). Hitachi High-Tech ist in 26 Ländern tätig und beschäftigt mehr als 11.400 Mitarbeiter. Das Stammkapital beträgt 7.938 Millionen Yen (31. März 2019) und der Umsatz liegt bei 731,1 Milliarden Yen (31. März 2019).
Hitachi High-Tech
Über
Allgemeines
Ressourcen
FAQ
2017-2021 kasko2go AG. Alle Rechte vorbehalten.
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wenn Sie Fragen zu unseren Versicherungslösungen oder unserer Technologie haben.
Brauchen Sie Unterstützung?
EN
Anwendung herunterladen
DE